Trials of Money (Geldprozesse)

Trials of Money (Geldprozesse)
Freitag | 24. Januar 2020 | 20:00 Uhr


Trials of Money (Geldprozesse) (DSE)
Christophe Meierhans (Brüssel)
Deutschsprachige Erstaufführung am 23. Januar 2020
Weitere Termine & Karten: http://www.schauspiel-leipzig.de/spielplan/a-z/trials-of-money/

Wenn der Satz „Geld regiert die Welt“ stimmt, sollten wir das Geld dann nicht auch zur Verantwortung ziehen dürfen für das, was unter seiner Regentschaft mit der Welt passiert ist? Kann das Geld, das wir alle täglich benutzen, für die Situation haftbar gemacht werden, in der sich die Menschheit heute befindet? „Trials of Money“ begegnet dieser sehr vereinfachten Behauptung mit der Ernsthaftigkeit eines Gerichtsprozesses. Das Stück ist eine Einladung, gemeinsam herauszufinden, was Geld eigentlich ist und was es macht.