Reisevortrag Kanada & Alaska – Ein Jahr grenzenloser Freiheit

Reisevortrag Kanada & Alaska – Ein Jahr grenzenloser Freiheit
Montag | 30. März 2020 | 20:00 Uhr


FERN & Weh Reisevorträge & urbanite Leipzig präsentieren „Kanada & Alaska – EIn Jahr grenzenloser Freiheit“

Ein Flug, ein Visum und die ersten drei Übernachtungen – der Rest ergibt sich von allein. Unter diesem Motto begannen Tabea und Phillip Gustke ihre einjährige Auszeit. Fernab der großen Städte lernten sie in den Wintermonaten das Leben der Kanadier kennen. Blockhütten bauen und Farm-Arbeit bei bis zu -32° Celsius und als Entschädigung Polarlichter, Schlittenhunde-Touren und herzlichste Gastfreundschaft. Im Sommer trieb es sie in ihrer kleinen Wohnung auf vier Rädern der Mitternachtssonne entgegen bis in den Yukon und nach Alaska. Nun ist ihr Reise-Rucksack gefüllt mit Geschichten über den hohen Norden, wilde Tiere, faszinierende Landschaften und das Leben mit echten Cowboys.

Ein Reisebericht von Tabea und Phillip Gustke

* * *
Moritzbastei, Kurt-Masur-Platz 1, Leipzig
Einlass 19 Uhr
Beginn 20 Uhr
Vorverkauf 10,- Euro / Abendkasse 13,- Euro

Online-Tickets bei Tix4Gigs: https://bit.ly/2M5iSMZ