JAZZ im Theater: Matti Oehl Quartett

JAZZ im Theater: Matti Oehl Quartett
Montag | 11. Februar 2019 | 20:00 Uhr


Matti Oehl (as)
Johannes Enders (ts)
Robert Lucaciu (kb)
Tom Friedrich (dr)

Das klavierlose Quartett des Saxofonisten Matti Oehl vereint Musiker, die sich gemeinsam auf die Suche nach außergewöhnlichen Melodien machen, ihre unterschiedlichen musikalischen Wurzeln in den Kontext des Jazz übertragen und kompositorisch-improvisativ die Grenzen dieser Besetzung ausloten.
Die Konstellation mit der Weilheimer Saxofon-Legende Johannes Enders, dem Leipziger Kontrabass-Virtuosen Robert Lucaciu und dem jungen Schlagzeug-Genius Tom Friedrich sorgt von sich aus für die nötige Energie und Dichte, die kein Harmonieinstrument vermissen lässt und gleichzeitig dynamisch enorme Möglichkeiten ausschöpft.

Eintritt: 8 € / ermäßigt 5 €
Reservierung: Tel. 0157/71369895
E-Mail kontakt@theaterpack.com