Queere Filmwoche: Girl

Queere Filmwoche: Girl
Donnerstag | 10. Januar 2019 | 21:00 Uhr


Am Donnerstag, 10. Januar um 21 Uhr und
am Dienstag, 15. Januar um 19 Uhr
Queere Filmwoche: Girl
Bel 2018, 105 min., OmU
Regie: Lukas Dhont
mit: Victor Polster, Arieh Worthalter, Katelijne Damen

Lara (Victor Polster) ist ein 15-jähriges Mädchen, das im Körper eines Jungen geboren wurde und davon träumt, eine Ballerina zu werden. Als sie an einer renommierten Ballettakademie angenommen wird, zieht sie mit ihrem Vater Mathias (Arieh Worthalter) und ihrem jüngeren Bruder Milo (Oliver Bodart) nach Brüssel. Doch die Wirren der Pubertät, das harte Training an der Akademie und die gleichzeitige Vorbereitung auf die Geschlechtsumwandlung drohen für Lara zu viel zu werden. Zwar hat sie die volle Unterstützung ihres Vaters und wird von einer Ärztin (Katelijne Damen) und einem Psychologen (Valentijn Dhaenens) begleitet, doch der Leistungsdruck ist enorm. Als man ihr schließlich verbietet, Ballett zu tanzen, entschließt sich Lara zu einem radikalen Schritt…