Nordische Filmtage Spezial in Leipzig

Nordische Filmtage Spezial in Leipzig
Nordische Filmtage Spezial in Leipzig
Donnerstag | 12. Oktober 2017 | 21:00 Uhr


Das NORDLICHTER-FESTIVAL 2017 kommt auch nach Leipzig, bzw. in Teilen ;-). Erneut könnt Ihr ein ausgewähltes Programm in der Kinobar Kinobar anschauen!!!

Grand Hotel
Fr., 12. Oktober, 21.00 Uhr

Äkkilähtö
Sa., 13. Oktober, 21.00 Uhr

Reykjavik
Sa., 13. Oktober, 19.00 Uhr

LIKEN und TEILEN Sie bitte dieses Event, damit auch Ihre FreundInnen und alle anderen Interessierten davon erfahren.

NORDLICHTER 2017 DETAILS ZU DEN FILMEN:

FINNLAND:
ÄKKILÄHTÖ erzählt spannend, schön und manchmal auch sehr komisch die Geschichte von drei Generationen von Frauen, die sich gemeinsam gegen kriminelle, hinterhältige und verlogene Männer durchsetzen müssen. Auch dem langen Weg von Helsinki ins immer ländlicher werdende Finnland im Norden muss die eitle und energische Immobilienmaklerin Katri feststellen, dass Geld allein auch nicht glücklich macht und Großstädter nicht automatisch tolle Menschen sind.
http://nordlichter-film.de/nordlichter-2017/aekkilaehtoe/

NORWEGEN:
Im GRAND HOTEL treffen sich der eitle und hochnäsige Schriftsteller Axel und der 10jährige Noah – der eine hat ein Alkoholproblem, der andere ein lästige Tourette-Syndrom. Es eint sie die Tatsache, dass „die Anderen“ da draußen sie scheinbar nicht mögen und um so interessanter ist der Prozess der Annäherung dieses sehr ungleichen Paares.
http://nordlichter-film.de/nordlichter-2017/grand-hotel/

ISLAND:
Reykjaviks vielleicht letzter filmbegeisterte Intellektueller Hringur führt eine unglückliche Beziehung mit Elsa. Die Luft ist raus. Sie will einen „normalen“ Mann haben, mit dem sie ein Kind erziehen und in einem schönen Haus wohnen kann, er dagegen verliert sich im Schöngeistigen und will nicht verstehen, warum niemand mehr aus alten Filmen zitieren kann. REYKJAVIK ist ein lakonischer Film und ein toller Abgesang auf den Film-Nerd in jedem von uns.
http://nordlichter-film.de/nordlichter-2017/reykjavik/