Der Orkfresser – Premierenlesung

Der Orkfresser – Premierenlesung
Freitag | 16. März 2018 | 19:30 Uhr


Klett-Cotta und
christian von aster
präsentieren
DER ORKFRESSER
eine extraordinär tumultöse Premierenlesung

Christian von Aster liest aus seinem neuen Roman, in dem sich nicht nur die Geschichten eines zynischen Erfolgsautoren, Märchen über Kartoffeln und die Wahrheit die Grinsekatze erzählt, sondern im Rahmen eines verwegenen Selbstfindungsabenteuers auch die Grenzen der Realität ausgelotet werden.

„Aaron Tristen hat mit seiner Fantasyreihe »Engel gegen Zombies« Berühmtheit erlangt. Da legt er sich auf einer Buchpremiere mit einigen als Orks verkleideten Fans an. Von nun an beginnt ihm sein Leben zu entgleiten. Unter falschem Namen nimmt er an einer literarischen Selbsthilfegruppe teil und die Grenzen zwischen Literatur und Wirklichkeit beginnen zu verschwimmen…“

Abgesehen von seinem neuen Buch gedenkt der Autor im zweiten Teil der Lesung auch noch einen Überraschungsgast zu präsentieren, sich um Unterhaltsamkeit zu bemühen und das Publikum dabei gleichsam zum Schmunzeln, Nachdenken und Verwirrtsein zu bewegen.

Willkommen zwischen Engeln und Zombies.

Einlass 19:00
Beginn: 20:00
Eintritt: frei