Tonkassette w/ Zenker Brothers

Tonkassette w/ Zenker Brothers
Freitag | 16. März 2018 | 23:00 Uhr


Freitag – 16. März 2018 > TONKASSETTE w/ Zenker Brothers

• ZENKER BROTHERS (Ilian Tape | Tresor Records | München)
https://www.facebook.com/zenkerbrothers/

• OLIVER ROSEMANN – Live (Konsequent | Mord | Hypress)
https://www.facebook.com/oliverrosemann/

• STEFFEN BENNEMANN (Nachtdigital)
https://soundcloud.com/steffenbennemann

• TEMPLETON (Hypress)
https://www.facebook.com/HereisTempleton/

• TILLTHEEND (Ostxxx)
https://soundcloud.com/tillotob

• TALLA (No Show)
https://www.facebook.com/talla.noshow/

• SLEDGE (Tonkassette)
https://www.facebook.com/tonkassette/

Seit über 10 Jahren betreiben die Brüder Dario und Marco Zenker in ihrer Heimatstadt München das Label Ilian Tape. Vom anfänglichen musikalischen Output des Labels, der damals noch stark von Dub und Minimal Techno geprägt war, ist heute nicht mehr viel zu hören. Die gegenwärtigen Releases sind rougher, dennoch bleibt zwischen sphärischen Flächen und harten, oftmals gebrochenen Beats noch genügend Raum für dynamische Grooves und Melodie.

„Techno wird wieder härter“ ließ letztens ein „Auskenner“ verlauten: Oliver Koletzki. Aber Spaß beiseite, Techno war in den letzten Jahren durchaus von Geradlinigkeit geprägt. Ilian Tape allerdings machten einen großen Unterschied. Die Veröffentlichungen steppen mit luftigen Breakbeats durch weite, von Melancholie erfüllte Räume. Techno kann viel mehr als nur hart sein, er kann auch große Gefühle in herausfordernde Rhythmen packen.

Techno ist ja nicht nur düsterer Industrial. Der Sound der Zenker Brothers ist eher luftig und funky, es hat nicht zu viel Schwere. Trotz einer gewissen Härte bewahren sich die beiden Münchner immer einen leichtfüßigen Groove und Melodien.

Neben ihren eigenen Produktionen bieten die Zenker Brothers mit ihrem Label auch vielen Künstlern, wie z.B. Stenny, Andrea oder auch Skee Mask eine Plattform.

Diejenigen, die sich an dem Abend nach einer derben Abfahrt, jenseits der 130 Bpm sehnen, werden im Xxs auf ihre Kosten kommen. Dort spielen der Nachtdigital-Resident und Mitorganisator Steffen Bennemann, Talla von No Show und Tilltheend von Ostxxx, harschen Techno-Sound, der dem Erbe von Rave einen neuen Anstrich verpasst.

Neben dem DJ-Set der Zenker Brothers, wird es im Eli-Floor noch ein Live-Set von Oliver Rosemann geben. Der Leipziger hat in den letzten Jahren mit zahllosen Veröffentlichungen z.B. auf Stockholm LTD, Mindcut, Konsequent oder auch Mord Records auf sich aufmerksam gemacht. Nun ist es an der Zeit, dass er sein hypnotischen Techno-Sound bei der Tonkassette zum Besten gibt. Support gibt es im Eli-Floor noch von Templeton & Sledge.

In diesem Sinne: Rave On!